Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/efeuranken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wow

Schon doppelt so lange wie ich mir selber provezeit habe, das ich hier so Sachen schreibe in diesen Blog. Das ist doch mal echt erstaunlich.
Dann macht es ja nichts, wenn ich jetzt aufhöre, zu schreiben! Planziel quasi übererfüllt...

Nun ja, heute ist ja bekanntermaßen Montag, sprich, nicht viel los, außer Arbeit, Arbeit, Arbeit... ich hoffe doch, das es den meisten Lesern bekannt ist, denn ohne Arbeit zu sein ist schon Mist.

Im Fernsehen scheitern die Redakteure oder wer auch immer so einen Test macht, regelmäßig damit, mit dem Hartz4-Geld auszukommen... Und der folgende Herr R. hat es noch nicht mal geschafft, mit einem normalen Arbeitergehalt auszukommen: http://derstandard.at/?url=/?id=3097653

Somit, Prost auf uns, die wir es (vielleicht) müssen!

 

5.11.07 19:06


Der dritte Tag - Einkaufen bei Ikea

Heute war es tatsächlich soweit, ich glaube ich war das erste Mal am Sonntag einkaufen! Und das obwohl die Liberalisierung der Ladenschlusszeiten schon ein bißchen her ist. Wobei es natürlich auch nicht so ist, als würden sie, die lieben Geschäfte, dauernd am Sonntag aufmachen...

Jedenfalls waren alle anderen Hamburger auch auf die glorreiche Idee gekommen. Parkplätze waren plötzlich sehr beliebt...
Zum Glück waren wir zeitig da... (Ihr hättet doch nicht gedacht, ich schleppe ganz alleine Möbel?)

Ja, so ging dann der ganze Sonntag Nachmittag mit Möbel bauen drauf... Aber wenigstens werden so die Kisten etwas weniger. Das hat schon so alles sein Gutes
Und bei Ikea kann man doch wirklich nicht viel falsch machen!

4.11.07 21:49


Der zweite Tag

Heute ist der zweite Tag meines Blogs. Und schon der dritte Eintrag, na wenn das mal was ist! Ich weiß schon, andere sind schon Jahre da, und haben auch mehr als 5 Besucher, von denen die Hälfte wahrscheinlich ich selber war, aber immerhin. Jeder fängt mal klein an.

Ich habe auch noch nicht so richtig ein Thema gefunden. Efeuranken gibt ebenfalls nicht viel her. Über das Wachstum von Efeu zu berichten, ist ja mehr als fad.

Fad ist ein hübsches Wort, das erinnert mich immer sehr an den Sissy-Sketch von Bully Herbig  Das war schon lustig.

Ich geh mir erstmal Hände cremen und überlege mir ein Thema.... oder auch mehrere, aber erstmal eins für den Anfang...

3.11.07 16:34


Irgendwie hab ich kein Glück

Sofern man Glück braucht, um die ganzen Einstellungen hier ordentlich hinzukriegen. Ich würde ja mal vermuten, das man einfach auf die Technik baut und die sollte auch mit wenig Glück bzw. einfach weil sie Technik ist, funktionieren.

Naja, jedenfalls scheint mein Glück mit der Technik mich heute zu verlassen. Nun habe ich es immerhin geschafft, einen Titel reinzubasteln, aber die Farbwahl, die ich mir zusammengesucht habe, will er partout nicht annehmen! So schrecklich ist sie nun auch wieder nicht!

Interessant auch zu lesen, was mir die Technik sonst so mitteilt: >Blog not found< Mmh. Grad eben war er noch da. Nun ja, so ist das Leben nicht so fad und man hat immer was zu meckern

2.11.07 20:13


Nun hab ich also auch einen Blog

So schnell kanns gehen, schwuppdiwupp, einen Namen ausgedacht, Passwort dazu und losgelegt.

Gut, bei mir hat es mehr als eine Minute gedauert, was wohl vor allem an der Internetverbindung lag...

Die erste Enttäuschung - Werbung eng masse - folgte dann auch gleich auf dem Fuße. Aber da war wohl meine Naivität etwas zu ausgeprägt, wie soll das denn sonst gehen, so kostenlos! Immerhin schreibe ich hier wertvollen Speicherplatz der geehrten MyBlog-Herren (und wahrscheinlich auch Damen) zu. Und das auch noch mit soviel unnützem Kram. In zwei Tagen hab ich wahrscheinlich eh keinen Bock mehr

Es wird sich zeigen! Zumal ich auch noch gar keine Idee habe über was ich denn so berichten will... Und das ist ja schon mal ein guter Anfang

So, deswegen beschließe ich diesen Beitrag mal mit diesem ultracoolen Smiley

Das haut doch voll rein.

2.11.07 19:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung